Die Business-API von WhatsApp – neue Möglichkeiten für den Kundenservice

In diesem Jahr stellte WhatsApp die API seines Messengers zur Verfügung und ermöglichte es dadurch, diesen beliebten Channel an Kundenbetreuungssysteme von Unternehmen anzuschließen.

Zwar war es auch bisher erlaubt, den WhatsApp-Messenger für geschäftliche Zwecke zu verwenden, die Anbindung automatisierter Systeme war aber nicht möglich, d. h. von Seiten des Unternehmens konnte nur ein Mitarbeiter persönlich über die normale WhatsApp-Anwendung mit dem Kunden kommunizieren.

Jetzt ist es erlaubt, Unternehmenssysteme mit dem WhatsApp-Channel zu verbinden – die technischen Möglichkeiten wurden zur Verfügung gestellt und die Regeln definiert. Damit wurde eine entscheidende Barriere beseitigt und die Wahrnehmung von Tools und Kommunikationsmöglichkeiten mit Kunden wurde durch die Aussicht auf neue Möglichkeiten radikal verändert.

WhatsApp lässt sich jetzt nahtlos in Contact Center-Systeme integrieren, so dass alle nur denkbaren Automatisierungssysteme angeschlossen werden können, einschließlich robotischer Chatbots.

 

Für ein LIVE Demo besuchen Sie uns auf der CCW 2020 in Berlin!

Um den Artikel „Die Business-API von WhatsApp – neue Möglichkeiten für den Kundenservice“ herunterladen, füllen Sie bitte das aus: