Integration von WhatsApp-Messaging in den Kundendienst: Wie können Sie Ihre Produktivität und Kundenzufriedenheit steigern?

Termin: 15. Oktober 2019, 15:00 Uhr

Der weltweit beliebteste Messenger WhatsApp stellt neuerdings ein Interface (API) für den Anschluss an Firmensysteme zur Kundenbetreuung zur Verfügung. Somit können Sie WhatsApp jetzt als Kommunikationskanal im Kundenservice nutzen. Die Firmen, die dies bereits tun, merken sehr schnell, dass das Anrufvolumen stark sinkt und durch automatisierte Antworten kann sehr viel Zeit eingespart werden.

In unserem Webinar sehen Sie, wie dieser Kanal Ihnen dabei hilft, die eigene Produktivität und die Kundenzufriedenheit zu steigern. Außerdem werden Sie sehen, wie schnell, sicher und kostengünstig WhatsApp und Messengerdienste implementiert werden können.

Weitere Mehrwerte durch WhatsApp und Messengerdienste:

  • WhatsApp ist ein außerordentlich beliebter Kanal, der ein immens großes Publikum abdeckt.
  • Effizienz, Nutzergruppen, Mitteilungsvorlagen, automatisierte Dialoge und andere Besonderheiten erlauben es, die Produktivität der Servicemitarbeiter um ein Vielfaches zu steigern.
  • Einfache Nutzung und Schnelligkeit steigern die Kundenzufriedenheit.
  • Verlässlichkeit und Konformität mit der DSGVO garantieren Sicherheit und Übereinstimmung mit gesetzlichen Vorschriften.

Dieses Webinar ist leider vorbei …

Sprecher

Sergej Botschkarev

Sergej Botschkarev

Job Position

• Seit 2018 Vertriebsbeauftragter bei der SoftBCom
• Seit 2015 im Vertrieb für Contact-Center- und Kommunikationslösungen
• Sergej findet sehr gute Lösungsansätze für die Verbesserung des Touchpoint-Managements aus Sicht unserer Kunden